Migration in Europa – Die Integrationskraft von Religion und Verfassung

In Europa vollzieht sich seit Jahren eine stetig wachsende Zuwanderung von Menschen anderer Kulturen und Religionszugehörigkeiten. Welchen Beitrag das jeweilige nationale Modell des Religionsverfassungsrechts zur Integration der Menschen leistet und welche Rolle der jeweiligen Religionszugehörigkeit für deren Integrationsfähigkeit und Integrationsbereitschaft zukommt, u. a. diesen Fragen wollen wir uns bei der zweiten Veranstaltung aus der Reihe „Badischer Dialog – Kirche und Staat in Europa“ widmen.


Termin Details


Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Kommentare

Dieser Beitrag hat keine Kommentare.

Sorry, the comment form is closed at this time.